SHIATSU-WEITERBILDUNG SEMINARE

STRUKTURELLES TRAINING HERBST 2017
WELL MOTHER MODUL 1
STRUKTURELLE INTEGRATION DES SCHULTERGÜRTELS
RUND UMS HARA
CRANIALE ARBEIT UND DAS ZENTRALE NERVENSYSTEM
SAMURAI PROGRAMM für SENIOREN
SAMURAI PROGRAMM - Fit für die Schule

 

 

Shiatsu ErnstSTRUKTURELLES TRAINING -
Herbst 2017

mit Ernst Löbl Plöchl

21. Sept. 2017; 19. Okt. 2017; 16. Nov. 2017; 14. Dez. 2017

Donnerstags von 18.00 – 21.00 Uhr

 

1) Trainingsabend am  21. Sept. 17: Thema Beckenarbeit

  • Rocking der Wirbelsäule
  • Anatomie, Physiologie und Funktion (Knochen, Muskeln, Sehnen, Bänder) des Beckens
  • Korrektur des hohen Iliums
  • Hip clearing (Hüftöffnungen)

 

2) Trainingsabend am 19. Okt. 17.: Thema Beckenarbeit forts.

  • Anatomie, Physiologie und Funktion (Knochen, Muskeln, Sehnen, Bänder)
    des Beckens
  • Korrektur des hohen Iliums
  • Hip clearing (Hüftöffnungen)
  • M.Quadratus Lumborum
  • M.Tensor fasciae latae

 

3) Trainingsabend am 16. Nov 17: Thema Schultergürtel

Anatomie, Physiologie und Funktion (Knochen, Muskeln, Sehnen, Bänder)

Rotatorenmanschette

Membrana Interossea

Kompaktion und Dekompaktion des Schultergelenks

4) Trainingsabend am 14. Dez. 17: Thema Viszerales System

  • Nieren, Blase
  • Blasenligamente
  • Beckenboden

Leitung: Ernst Löbl Plöchl
Massage Ausbildung, Shiatsu Ausbildung, Weiterbildung und Assistenz bei Jörg Schürpf, Absolvent des Shen-Shiatsu Trainings seit 5½ Jahren

Shiatsu Strukturelles TrainingZEIT:

21. Sept. 2017; 19. Okt. 2017
16. Nov. 2017; 14. Dez. 2017
Donnerstags von 18 - 21 Uhr

ORT:

Shambhala Shiatsu Schule

1080 Wien, Lammgasse 6

KOSTEN:

€ 140.- für alle 4 Abende
oder pro Abend € 40,-

 

 

 

Auch wenn Du nur einen Abend kommen willst, bitten wir dich aus organisatorischen Gründen um eine Anmeldung und Überweisung des Beitrags auf unser Konto!
Konto: Shambhala Shiatsu Schule - Bank Austria: IBAN: AT36 1100 0015 0359 9100

ANMELDUNG

 

 

 

Shiatsu Lehrerin SuzanneYatesWELL MOTHER Modul 1
Die Schwangerschaft

mit

SUZANNE YATES

26. - 29. Oktober 2017

 

WELL MOTHER

In diesem Modul werden folgende Themen erforscht:

_ Praktische Shiatsu-Fertigkeiten

_ Integration von Muskelarbeit

_ Arbeit mit dem 3x Erwärmer

_ Das Verarbeiten von vorgeburtlichem Trauma bei Frau und Kind

_ Möglichkeiten bei spezifischen Problemen zu arbeiten

_ Well Mother – Praxistage

_ Besprechung von Fallstudien

_ Vorgefasste Meinungen zum Thema Gesundheit

_ Auswirkung von Empfängnisverhütungsmitteln auf die Meridiane

_ Fertigkeiten der Protokollaufnahme

_ LehrerInnentraining für Schwangerschaftsübungen

_ Die Bedeutung des Menstruationszyklus

_ Embryonale Entwicklung - Meridian- und physiologischer Aspekt

_ In Verbindung treten mit deiner eigenen Erfahrung im Mutterleib

 

Voraussetzung:

Die Teilnahme eines WELL-MOTHER Basisseminars

 Unterrichtssprache ist Englisch - mit deutscher Übersetzung.

Artikel "Die Geburt:eine Reise"

Das WELL MOTHER - Projekt

Shiatsu WeiterbildungZEIT:

1.Tag: 9.30 – 18.00h
2.+3.Tag: 9.00 – 18.00h
4.Tag: 9.00 – 14.00h

ORT:

Shambhala Shiatsu Schule

Voraussetzung für die Teilnahme
ist der Besuch eines WELL-MOTHER
Einführungsseminars.

Unterrichtssprache ist Englisch - mit deutscher Übersetzung.

 

KOSTEN:

€440.-
 Frühbucherbonus: €395,-
bei Anmeldung und Zahlung
bis spätestens 18. 08. 2017


(+ EUR 15,- Mitgliedsbeitrag)

 

KOMMENTARE / FEEDBACK

ANMELDUNG

 

 

 

Shiatsu ErnstDER SCHULTERGÜRTEL
Strukturelle Integration des Schultergürtels

mit Ernst Löbl Plöchl

 

Sa., 11. November 2017

Der Schultergürtel, zusammen mit dem Nacken, bildet die Brücke zwischen Kopf und Rumpf. Bis zu einem gewissen Grad bilden der Schultergürtel, die obere Brustwirbelsäule und die Halswirbelsäule ein eigenes Bewegungssystem.

Der Schultergürtel führt und kontrolliert die Bewegung des Armes. Schulter- und Beckengürtel bestimmen weitgehend die motorische Leistungsfähigkeit des Menschen. Da der Schultergürtel weiter von der Erdoberfläche entfernt ist, hat die Schwerkraft mehr Möglichkeiten, negativen Einfluss auszuüben.

 

KURSINHALTE:

Wir wollen mittels Beobachtung und Palpation (Berührung) Asymmetrien im Bereich Schultergürtel feststellen und mithilfe einer geeigneten Behandlungsstrategie
den Schultergürtel optimal in den Körper integrieren.

  • Anatomie, Physiologie, Funktion (Knochen, Muskeln, Sehnen, Bänder)
  • Mechanische Faszienarbeit der Rotatorenmanschette (Strokes)
  • Membrana Interossea antebrachii
  • Schultergelenk Kompaktion-Dekompaktion, 3 Ebenen - mechanisch, dynamisch und  energetisch
  • BWS (Rocking)
  • Sternoclaviculargelenk (SCG) + Acromioclaviculargelenk (ACG) (Rocking, M. Pectoralis)
  • Mm. Scaleni (AORT)

ZIELGRUPPE:
Körperarbeiter aller Richtungen

Shiatsu Strukturelles TrainingZEIT:

Sa, 11. November 2017
 10.00 – 18.00 Uhr

ORT:

Shambhala Shiatsu Schule

1080 Wien, Lammgasse 6

KOSTEN:

€105.-
Frühbucherpreis € 95.-
bei Anmeldung und Zahlung
bis spätestens 29.9.17

(+ €15.- jährliche Mitgliedschaft)

MITZUBRINGEN:

Leintuch
Body Cushion
Badger Muscle Rub (falls vorhanden)

ANMELDUNG

 

 

Shiatsu ErnstRUND UMS HARA - Reloaded
Transformation der Organe

mit Ernst Löbl Plöchl

 

 

12. November 2017

In unserem Tagestraining „begleiten“ wir unsere Nahrung durch den Verdauungstrakt, um die Transformation (Aufspaltung und Umwandlung) in den Organen zu optimieren.

Entgiftungstechniken regen die Ausscheidungskapazität des Körpers an. Sie erlauben uns, den Darm, die Haut, die Organe und alle anderen Gewebeschichten energetisch zu stimulieren und somit auch die Ausscheidung von Giftstoffen in den Zellstrukturen zu fördern. Mit dieser Arbeit können wir Knoten und Verschlingungen lösen.

 

KURSINHALTE:

Das Verdauungsystem

  • Mund, Zungengrund & Oesophagus
  • Schlund-Faszien
  • Speiseröhren-Dehnung
  • Nabel-Spirale
  • Dünndarm
  • Aufsteigender-, Querliegender-, Absteigender Dickdarm
  • Mastdarm
  • Sphinkter Oddi
  • Pylorus (Pförtner)
  • Flexura duodenojejunalis
               

Urogenitalbereich

  • Nieren–Motilität
  • Blase
  • Blasenligamente

Druckkammersystem

  • Beckenboden

ZIELGRUPPE:
Shiatsu-Practitioners und  fortgeschrittene  StudentInnen sowie  Körperarbeiter aller Richtungen.

Shiatsu Strukturelles TrainingZEIT:

So, 12. November 2017
 10.00 – 18.00 Uhr

ORT:

Shambhala Shiatsu Schule

1080 Wien, Lammgasse 6

KOSTEN:

€105.-
Frühbucherpreis € 95.-
bei Anmeldung und Zahlung
bis spätestens 29.9.17

(+ €15.- jährliche Mitgliedschaft)

MITZUBRINGEN:

Leintuch
Body Cushion (falls möglich)

ANMELDUNG

 

 

CRANIALE ARBEIT
und das Zentrale Nervensystem

mit Paulo Guimarães (P)

08. – 10. Dezember 2017

 

 

“Viele der Spannungen in unserem Körper beginnen  als Stressreaktion im Hirn”

In diesem Seminar lernen wir stressbedingte Probleme wirksam durch craniale Arbeit zu lösen.
Wir werden uns mit Tests und Behandlungen bei Spannungen im Kopfbereich und des ZNS beschäftigen.
Wir arbeiten mit manuellen Techniken basierend auf Embryologie, Craniosacral Therapie, Reflexologie und Osteopathie.

KURSINHALT:
Folgende Strukturen werden behandelt:

  • Die Schädelknochen
  • Das Unterkiefergelenk (Temporomandibulargelenk - TMJ)
  • Der Blutfluss zum Kopf hin und weg vom Kopf
  • Die Hirnhäute:

                        - Dura mater
                        - Arachnoidea
                        - Pia mater

  • Foramen vertebrale
  • Chorda vertebralis und Sacrum
  • Wichtige Hirnnerven wie z.B.

                        - N. vagus
                        - N. opticus
                        - N. trigeminus
                        - N. olfactorius

  • Einführung einiger Reflexpunkte

ZIELGRUPPE:
Körperarbeiter aller Richtungen

 

ZEIT:

Fr. 08.-So. 10. Dez. 2017
Fr.+Sa.: 10.00-18.00 Uhr
So.: 09.00 - 17.00 Uhr

Unterrichtssprache
ist Englisch -
mit deutscher Übersetzung

Mitzubringen: Leintuch

ORT:

Shambhala Shiatsu Schule

1080 Wien, Lammgasse 6

 

KOSTEN:

€ 350,-
Frühbucherpreis: € 320.-
bei Anmeldung und Zahlung
bis spätestens 02.10.17
(+ € 15.- jährliche Mitgliedsbeitrag)

ANMELDUNG

 

 

Shiatsu Karin KalbantnerSAMURAI-PROGRAMM FÜR SENIOREN

 

mit KARIN KALBANTNER-WERNICKE

11. - 12. Dezember 2017

 

Berührung und Bewegung tun gut und sind in jedem Alter wichtig fürs Wohlbefinden. So wurden aus dem ursprünglich für den Einsatz in der Schule entwickelten Samurai-Programm eine abgewandelte Form gemeinsam für und mit Senioren entwickelt, das den besonderen Bedürfnissen und Fähigkeiten dieser Zielgruppe Rechnung trägt. Ob rüstige Seniorin oder Senior, ob an Demenz leidender Altenheimbewohner, ob in der Gruppe oder als Einzelbehandlung - die einfachen und wenig zeitaufwendigen Angebote können ohne großen Aufwand durchgeführt werden.

Der 2-tägige Kurs umfasst das Programm "Bewegen und Bewegtwerden".
Am ersten Kurstag wird der Rahmen für gegenseitige Berührung geschaffen, damit das Gespür für den eigenen Körper wächst. Dabei machen die Senioren die Erfahrung, auch bei anderen etwas bewirken zu können. So tragen sinngerichtete Bewegungen zur gemeinsamen Aktivität und Mobilisierung bei. Das Programm soll Freude bereiten und zum Mitmachen anregen – selbst bei eingeschränkter Mobilität.

Der zweite Kurstag gilt den immobilen Senioren. Hier liegt der Schwerpunkt in der Einzelarbeit mit vorwiegend immobilen Menschen und den Möglichkeiten, die Abläufe an die individuellen Bedürfnisse dieser Personengruppe anzupassen. Neben einer Behandlungssequenz werden viele unterstützende Techniken für den Pflegealltag vermittelt.

ZIELGRUPPE

Der Kurs richtet sich an Shiatsu-Praktiker/innen, die mit Senioren oder deren Angehörigen arbeiten möchten und vermittelt Besonderheiten bei der Arbeit mit dieser Zielgruppe.

VORAUSSETZUNGEN:

keine

Shiatsu SeniorenZEIT:

Mo. 11.12. - Di. 12.12.2017
von 10.00 – 17.00 Uhr

 

ORT:

Shambhala Shiatsu Schule
1080 Wien, Lammgasse 6

KOSTEN:

€ 250,-
(+ EUR 15,- Mitgliedsbeitrag)

ANMELDUNG

 

 
 

antnerSAMURAI PROGRAMM

Fit für die Schule - Stark fürs Leben

mit KARIN KALBANTNER-WERNICKE (D)

14. – 15. Dez. 2017

 

Speziell für Schulkinder im Alter von 6 bis 12 Jahren ist das Samurai-Programm "Fit für die Schule - Stark fürs Leben". Die Kinder werden dabei unterstützt, ihre individuelle Handlungs-, Bewegungs- und Verhaltensvielfalt zu entdecken, zu stärken und immer weiter zu entwickeln. In der Schule lernen sie auf spielerische Weise, das Samurai-Programm anzuwenden - immer zwei Kinder miteinander, wechselseitig. Und ganz leicht können sie das Gelernte auch zu Hause, mit Freunden oder im Sportverein durchführen.

Das Besondere am Samurai-Programm für Schulkinder:

  • Alle Sinnessysteme werden angesprochen und aktiviert
  • Das Körperbewusstsein gefördert
  • Das Sozialverhalten gestärkt
  • Das Interesse für Gesundheit geweckt
  • Respekt und Toleranz vermittelt
  • Der strapazierte Rücken entlastet und der Kopf frei - so macht das Lernen wieder Spaß.

 

LEHRINHALTE
Behandlungsablauf des Samurai-Programm für Schulkinder

  • Erweiterte Stundenbilder
  • Bewegungs- und Spielangebote
  • vielseitige Einsatzmöglichkeiten in Schule, Praxis und Einrichtungen
  • Anleitung zur Durchführung einer Lehrerfortbildung

 

LERNZIELE
Empfehlenswert für alle, die mit Kindern im Schulalter zu tun haben.

Shiatsu Samurai Programm
ZEIT:

Do., 14. - Fr., 15. Dez. 2017
von 10.00 – 17.00 Uhr

 

ORT:

Shambhala Shiatsu Schule
1080 Wien, Lammgasse 6

KOSTEN:

€ 250,-
(+ EUR 15,- Mitgliedsbeitrag)

ANMELDUNG

 

Teilnahmebedingungen